Ablauf der Datenrettung

Unser Service zur Flash-Datenrettung

Wenn Sie unsere Internetseite gefunden haben, möchten Sie vermutlich Daten von einem defekten Flash-Speicher retten lassen. Wir haben uns auf die Datenrettung von Flash-Speichermedien spezialisiert und können mit unseren spezialisierten Technologien die Daten von USB-Sticks, Compact Flash, SD / microSD und allen Speichertypen, die NAND-Speicher einsetzen retten.

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Datenspeicher ein logisches Problem aufweist, also z.B. versehentlich formatiert wurde, nicht mehr lesbar ist oder ob der Speicher-Controller defekt ist. Als professioneller Datenrettungsdienst sind wir in der Lage Ihre Daten in den allermeisten Fällen wieder herzustellen.

Ablauf einer Datenrettung

Schritt 1: Kontaktaufnahme & Auftragsformular

usb stick datenrettung preiswertUm eine Datenrettung Ihres Flash-Speichers zu beauftragen, füllen Sie bitte zunächst unser Auftragsformular aus. Sie erhalten nach Abschluss eine E-Mail mit dem ausgefüllten Formular, das Sie Ihrer Sendung dann bitte unterschrieben beilegen.

Verpacken Sie Ihren Datenträger sicher, am besten in einem Luftpolsterumschlag und senden Sie uns diesen an unser Datenrettungslabor:

USB Datenrettung
c/o Schauerhammer IT Cons.
Mühlenstr. 38
13187 Berlin


Schritt 2: Datenträger-Analyse

usb stick datenrettung analyseSobald der Datenträger bei uns eingegangen ist, wird Ihr Datenträger in unserem Datenrettungslabor überprüft. Bei der Analyse wird das Problem ermittelt und es wird festgestellt, welche Daten sich vom Datenträger retten lassen. Wir übermitteln Ihnen nach Abschluss der Analyse eine Dateiliste, so daß Sie noch vor Beauftragung der Datenrettung entscheiden können, ob sich eine Datenrettung lohnt. Mit der Dateiliste erhalten Sie unser Festpreisangebot.

Schritt 3: Datenrettung des Flash-Speichers

Wenn Sie die Dateiliste geprüft haben und mit unserem Festpreisangebot einverstanden sind, führen unsere Techniker die Datenrettung durch und übertragen die Daten auf ein Sicherungsmedium. Alternativ stellen wir Ihnen die Daten auch zum Download bereit.

Schritt 4: Rückversand der Datenrettung

microsd datenrettung preiswertNach Abschluss der Datenrettung erhalten Sie die Rechnung und wir versenden die geretteten Daten nachdem wir den Rechnungsbetrag verbuchen können.


Versandhinweise: Versenden Sie Ihren Datenträger bitte in einem Luftpolsterumschlag und fixieren Sie den Datenträger mit einem Klebestreifen. Bitte legen Sie das ausgefüllte Auftragsformular mit bei. Alternativ legen Sie ein Schreiben bei, auf dem Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse angeben.

Bitte beachten Sie: Um die Daten von ihrem defekten Speichermedium retten zu können, müssen wir in jedem Fall das Laufwerksgehäuse öffnen. Bei schwerwiegenden Defekten wie dem Ausfall des Controllers oder bei monolithischen Speichern müssen wir den Speicherchip von der Platine entfernen bzw. Lötarbeiten am Speicher vornehmen. Ihr Datenträger wird dabei mechanisch zerstört und kann später nicht mehr weiter genutzt werden.

Keine Daten, keine Kosten: Falls die Datenträgeranalyse ergeben hat, dass eine Datenrettung aufgrund der Beschädigungen des Mediums oder des Datenbestandes nicht mehr möglich ist, bleibt die gesamte Diagnose für Sie kostenfrei. Es fallen in diesem Fall keine weiteren Kosten für Sie an.